Cloud Hosting – flexibler Datenzugriff

Es gibt viele Wege seine persönlichen Daten zu speichern und zu archivieren. Seit den letzten Jahren etablieren sich immer mehr Anbieter, die einen Service bereitstellen um Daten online zu sichern, dass Cloud Hosting. Als Beispiel für ein Unternehmen kann Centron genannt werden. Centron bietet, wie viele Unternehmen dieser Branche, eine Vielzahl an Cloud Hosting Produkten an.

Daten lagern – sicher, zuverlässig und flexibel
Moderne Serverinfrastrukturen gewährleisten heutzutage stabile und schnelle Verbindungen zwischen Server und Nutzer. Gute Breitbandverbindungen erwecken den Anschein, dass die Daten auf dem lokalen PC gespeichert sind anstatt in weiter Ferne auf externen Geräten, da Geschwindigkeitsunterschiede kaum bemerkbar sind. Allerdings werden Daten nicht immer extern bei Anbietern gesichert. Bei dem sogenannte Private Cloud Hosting befinden sich Dateien in einem Intranet, zu dem man nur Zugriff bekommt, wenn man sich in dem dafür autorisierten Netzwerk befindet. Viele Serviceanbieter versprechen eine hohe Datensicherheit, durch mehrere Firewalls, Back-Ups und Hardwareknoten. Letzteres hat den besonderen Vorteil, dass bei Ausfall eines Hardwareknotes ein anderer umgehend die Arbeit wieder aufnimmt. Bekannte Unternehmen wie Google Inc. nehmen den Service des Cloud Hostings ebenfalls in Anspruch. Wohl aus dem guten Grund, dass auf Nutzerdaten von jedem Ort aus zugegriffen werden kann.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter